• Dies ist eines der weitläufigsten Marschgebiete an der Schelde, das von offenen Grasebenen, Wassergräben und Grachten geprägt istKalkense meersen
  • Marschland ist ein Sumpf oder ein tiefgelegenes Weideland
  • Symbol dieses Naturgebiets ist die Uferschnepfe, ein zierlicher Watvogel, der dort Mitte März zum Brüten einkehrt
  • Durch das gesamte 800 Hektar große Gebiet verlaufen mehrere befestigte und unbefestigte, frei zugängliche Wege
  • Zum Entdecken der schönsten Plätze wurden in der Kalkense Meersen-Route drei Wanderschleifen angelegt (6, 8 oder 9 km, Startpunkt Fähre von Schellebelle)
  • Im Zuge der Umsetzung des Sigmaplans kann es sein, dass manche Routen vorübergehend nicht oder nur schwierig zugänglich sind.

Gehen Sie auf dem touristischen Leie-Fluss mit Ihren Freunden, Kollegen oder Verwandten für nur ein paar Stunden Minerva Boat Company
oder sogar einen ganzen Tag.

Sie werden friedlich schöne Gärten sowie die Maler-Dörfer St.-Martens-Latem und Deurle passieren. Jeden Tag können ein paar Cabrio-Boote, Familienboote und Luxus-Sloops das historische Zentrum von Gent erkunden.

Wegen des schweren Bootsverkehrs im Zentrum von Gent wird die Erfahrung empfohlen.

 

 

  • Dieses bewohnte Schloss aus dem 13. Jahrhundert, 3 km von Karels Halte kasteel laarne 960 720
    entfernt, ist Eigentum der ASBL ‚Koninklijke Vereniging der Historische Woningen van België‘
  • Während Sie durch die Rittersäle, den Bergfried oder die Kapelle schlendern, vermitteln üppige Wandteppiche, Kerzenleuchter und Gemälde einen lebendigen Eindruck des damalige Schlosslebens, das Ihre Fantasie sicherlich inspiriert
  • Eine der am besten erhaltenen Wasserburgen in Belgien
  • Von Zeit zu Zeit wird das Schloss mit den allseits beliebten Begonien aus der Blumenregion geschmückt.

Gent ist eine sowohl historische als auch zeitgenössische Stadt. Das moderne Gent001 800 x 600
Alltagsleben des aktiven Stadtbewohners spielt sich vor einer großartigen historischen Kulisse ab. In Gent lässt es sich wohnen und leben, arbeiten und genießen. Jeden Tag aufs Neue.

Ein Ehepaar genießt die Ruhe eines authentischen Beginenhofs. Eltern und Kinder flanieren durch die Fußgängerzonen in der Innenstadt. Ein Tourist fotografiert – wie so oft und doch immer wieder auf eine andere Weise – die drei Türme. Ein Geschäftsmann geht mit seinem iPhone durch die einmalige Graslei.

Dutzende Terrassen laden Sie ein, Spezialitäten aus Gent kennen zu lernen. Die Sonne spiegelt sich im reichlich vorhandenen Wasser.